TSV Schönewörde Tennis

 

Tennis-Nachtturnier 2017

Beim traditionellen Tennis-Nachtturnier des TSV Schönewörde in der Westerbecker Tennishalle trafen sich jüngst 13 Aktive und frönten dem weißen Sport.

In immer wieder neu zusammengewürfelten Doppel- und Mixed-Paarungen wurde gegeneinander angetreten.

So entstanden viele interessante Matches. Dabei sammelten Luisa Müller bei den Damen und Kai Weverink bei den Herren im Zuge dieser Filzkugel-Rotation die meisten Punkte und freuten sich gemeinsam den Pokal mit nach Hause nehmen zu dürfen.

Doch der sportiche Erfolg stand wie üblich nicht im Vordergrund bei der TSV-Tennisnacht.

Beim gemeinsamen Essen und kühlen Getränken fand der Abend einen gemütlichen Ausklang.

 

 

 

 

 

 

Reger Betrieb auf Schönewördes Courts
Tennis-Jugend-Vereinsmeisterschaft des TSV Schönewörde

Unter der Leitung von Jugendwart Kai Weverink ermittelte jüngst der Tennisnachwuchs des TSV Schönewörde auch in diesem Jahr die Besten aus ihrer Mitte in zwei Altersklassen.

Zwei Wochen lang herrschte auf den Tennisplätzen des TSV reger Betrieb, ehe am 18. September bei strahlendem Sonnenschein die Finalspiele ausgetragen wurden.

Dazu fanden zahlreiche Zuschauer den Weg auf die Anlage, um mit den Kindern bei Kaffee und Kuchen mit zu fiebern.

Bei der anschließenden Siegerehrung ging niemand leer aus. Die Kinder wurden mit Pokalen und Preisen für ihren sportlichen Einsatz belohnt.

Beim gemeinsamen Grillen fand der Tag einen gemütlichen und entspannten Ausklang.

Der TSV bedankt sich bei allen Helfern, die zum Erfolg dieses Turnieres beigetragen haben und freut sich schon auf das nächste Jahr.

Platzierungen:
Midcourt / Gruppe A:
1. Nicholas Meyer, 2. Elias Weverink, 3. Inken Brunhöfer, 4. Elena Racareanu
Midcourt / Gruppe B:
1. Marius Kahle, 2. Noah Flohr, 3. Mathis Präger, 4. Kilian Kahle
C / B-Juniorinnen:
1. Franziska Bloch, 2. Mette Herz, 3. Jula Weverink

 

 

Erfolgreiche Tennis Sommer-Saison 2016 beim TSV Schönewörde 

In diesem Jahr konnte der TSV Schönewörde Jugendmannschaften in vier Altersklassen auf den Court schicken.

Zum Abschluss der Sommersaison kann sich der Verein über 2 Staffeltitel und 2 Vize-Staffeltitel freuen. Inken Brunhöfer und Elias Weverink schafften ohne Spielverlust den Staffelsieg in der Midcourt Staffel. Isabel Gerke, Mette Herz und Emily Lemke machten es ihnen gleich und sicherten sich im entscheidenden letzten Punktspiel ebenfalls Platz eins.

Aber auch die Mannschaften der A- und C-Juniorinnen können sich über einen guten zweiten Platz freuen. 

Aufgrund der guten Platzierungen haben sich alle vier Mannschaften für den Regionspokal qualifiziert und fiebern nun den Begegnungen am 13. und 14.08. entgegen.  

 

Foto:

oben links:       B- Juniorinnen: Emily Lemke, Isabel Gerke, Mette Herz

oben rechts:     A- Juniorinnen: Rebecca Sperber, Theresa Dierks, Senta Knöfel, Marieke Herz,

                                                       Emma Graf (es fehlen: Chantal Errerd und Judith Gades)

                unten links:               Midcourt: Inken Brunhöfer und Elias Weverink

                unten Mitte:     C-Juniorinnen: Jula Weverink

                unten rechts:   C-Juniorinnen: Franziska Bloch

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der TSV Schönewörde nimmt mit mehreren Mannschaften am Punktspielbetrieb teil                   

Damen 40 Mannschaft und  Spielgemeinschaft Herren 50 Schö./Wahr.


Sommersaison : Mittwochs und Freitags ab 18.00 Uhr "Training"
 

Es stehen drei Frei- bzw. Wettspielplätze zur Verfügung, wobei offizielle Spiele und Trainingseinheiten immer Vorrang haben.

Nähere Informationen bekommen Sie über Kerstin Flohr (siehe Vorstand).

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schönewörder Tennisnacht 2016

 

Traditionsgemäß fand die diesjährige Tennisnacht am 1.Samstag im März in der Wittinger Tennishalle statt. 

Den Startschuss machten die Jüngsten der Tennissparte mit einem Tennis-Spaßnachmittag. Bei spannenden und lustigen Spielen  rund um den Tennisball hatten die 12 Kinder eine Menge Spaß.

Ab 18:00 Uhr waren dann die Jugendlichen und Erwachsenen dran. In immer wieder neu zusammengewürfelten Doppel- und Mixedpaarungen wurde gegeneinander angetreten. Somit entstanden etliche spannende Spiele, wo so mancher Beckerhecht und einige Aufschlagkanonen zu sehen waren.

Zwar wurde auch ein Gewinner Paar ermittelt, doch der sportliche Erfolg stand an diesen Abend wie üblich nicht im Vordergrund. Wichtiger war der Spaß, die Geselligkeit und das Zusammenwirken von jung und jung gebliebenen. 

Sieger bei den Herren: Peter Sperber

Sieger bei den Damen: Nicole Strehlau

 

Mit insgesamt 29 Teilnehmern war es eine gelungene Veranstaltung die sicherlich auch im nächsten Jahr wieder stattfinden wird :-)

 

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Junioren-Ise-Cup 2015

 

 

 

 

 

 

  

Sportheim (Blaue Lagune) des Tennissports im TSV Schönewörde

 

 

 
 
 

 

TSV Schönewörde e.V. von 1928